Bauwasser

Für die Dauer des Bauvorhabens wird pauschal Bauwasser verrechnet.

Daher ist der Einbau einer separaten Wasseruhr zur Erfassung des verbrauchten Bauwassers nicht notwendig.

Baustelle

Nach der derzeit gültigen Beitrags- und Gebührensatzung des Zweckverbandes Auracher Gruppe beläuft sich der Preis für Bauwasser für ein Einfamilienhaus auf:  140,-- EUR zzgl. MWSt (ab 01.01.2016)

Pro weitere Wohneinheit: 40-- EUR zzgl. MWSt.

 

Bauwasser können Sie bei uns per Telefon beantragen. Beachten Sie jedoch hierzu die Hinweise auf unserem Informationsblatt.

drucken nach oben